Bali Wetter

Die Sonne punktet in Indonesien durch ein angenehmes und wohltuendes Wetter. Wenn Sie sich fragen sollten „Wann sind die besten Reisezeiten mit der besten Temperatur für Bali“ dann kann dies kurz und knapp beantwortet werden: Sie liegt zwischen den Monaten April bis Oktober. Die Sommermonate sind besonders tropisch, dann liegen die Temperaturen bei durchschnittlich 25 bis 35 Grad Celsius und es ist tagsüber sehr sonnig mit wenig bis gar kein Niederschlag. Die Wassertemperatur bewegt sich hingegen zwischen 28 und 32 Grad. Niederschläge sind nur in absoluten Ausnahmen ein Problem, was aber auch zur Folge hat, dass es wirklich konstant richtig heiß ist und Abkühlung auf sich warten lässt. Die Luftfeuchtigkeit ist wiederum das ganze Jahr über sehr hoch. In der Nacht nehmen die Werte zwar ab, das Thermometer klettert nur sehr selten unter 20 Grad.

Bali Wetter & beste Reisezeit

Die beste Reisezeit für Bali:

Die optimale und beste Reisezeit für Bali ist die deutsche Sommerzeit, also genau die Monate zwischen April bis Anfang November welche als die Trockenzeit Indonesiens bezeichnet wird. Wollen Sie während dieser Jahreszeit auf Bali verbringen, sollten Sie sich frühzeitig um die Details kümmern, denn die guten und empfehlenswerten Hotels sind schon relativ frühzeitig ausgebucht. Das hat unter anderem den Grund, dass nicht nur die Temperaturen hervorragende Voraussetzungen schaffen, es gibt auch verschiedene Unternehmungen, die sich nun anbieten – zum Beispiel Vulkanbesichtigungen und Wanderungen. Aus touristischer Sicht sind Balis Reisemonate August und September extrem hoch frequentiert. Allerdings muss es nicht unbedingt die Trockenzeit sein, es gibt auch einige Ecken, die in der Regenzeit tolle Voraussetzungen bieten. Hierzu gehört die Nordküste, welche einzig von kleinen, kurzen und heftigen Gewitter heimgesucht wird. Das Regenrisiko auf hohen Niederschlag ist hier eher die Ausnahme und deswegen gibt es kaum Einschränkungen. Durch die gleichbleibend angenehme Wassertemperatur können Sie das Meer für eine pures Badevergnügen genießen.

Was Sie sonst noch wissen sollten, finden Sie in folgender Klimatabelle:

Klimatabelle

Die einzelnen Monate auf Bali (Indonesien) im Detail erklärt:

  • Von Januar bis März: Während diesen Monaten fällt auf Bali am meisten Regen. Mit durchschnittlichen 11-16 Regentagen müssen Sie des öfters mit Regenschauern rechnen. Besonders an der Küste ist das Meer sehr aufbrausend. Vorteil für Sie ist jedoch das die Hotelpreise für Übernachtungen sehr preiswert sind und bis Ende März die Regenzeit so langsam endet.
  • April: Im April werden die Regentage immer weniger und die Sonne bestimmt den Monat. Aufgrund des vielen vorangegangenen Regens erwartet Sie zu dieser Jahreszeit ein grünes Bali. Die täglichen Sonnenstunden steigen und mit durchschnittlichen 32 Grad Celsius ist es ein sehr heißer Monat. Die Preise für Übernachtungen steigen und man spürt dass mehr Touristen anreisen.
  • Mai: Im Mai beginnt die beste Reisezeit für Bali. Mit durchschnittlichen 7 Sonnenstunden pro Tag und sehr wenig Regenschauern ein idealer Zeitpunkt und besten Reisewetter um nach Indonesien zu fliegen.
  • Juni, Juli bis Oktober: Jetzt ist die eindeutig die Hauptreisezeit und somit Hauptsaison. Die besten Hotels sind meist ausgebucht und die kulturellen Bauten mit von vielen Touristen besucht. Die durchschnittlichen Tagestemperaturen sind bei milden und angenehmen 31 Grad Celsius welche sich ideal zum Baden, denn die Wassertemperatur liegt bei angenehmen 27 Grad Celsius.
  • November: Im November beginnt sich das Wetter zu drehen und es ist öfters mit Regen zu rechnen aber dennoch einem angenehmen Klima. Die Übernachtungspreise werden preiswerter und die Hochsaison neigt sich dem Ende zu.
  • Dezember: Im Dezember beginnt die Regenzeit und die Tage werden durch den Monsun bestimmt. Ab dem Dezember ist mit sehr schnell auftretende Regenschauer zu rechnen welche bevorzugt im Gebirge und Hochland auftreten.

Das Bali Klima: Sonne & Regen während der Regen und Sommerzeit
Bali liegt sehr dicht am Äquator, weswegen es die typischen Jahreszeiten wie in Europa im balinesischen Klimajahr nicht gibt. Auf Frühling, Sommer, Herbst und Winter müssen die Balinesen verzichten, doch das ist in Indonesien sicherlich zu verschmerzen. Indonesiens Klima ist ganzjährig tropisch heiß und so sind auch die Temperaturen. Es wird in Trockenzeit und Regenzeit unterschieden. Die trockene Zeit dauert von April bis Oktober an und ist wie bereits erwähnt die beste Reisezeit. Die Regenzeit ist wiederum von November bis März und es ist sehr oft bewölkt, wolkig und mit starkem Wind- und Niederschlag zu rechnen. Doch selbst wenn das Wetter einmal nicht so sehr mitspielt, liegen die Sonnenstunden bei mindestens fünf bis sechs Stunden. In Balis kalten Jahreszeit treten meistens starke Regenschauer auf, die zwar kräftig sind, aber dafür schnell wieder verschwinden und der Sonne wieder Platz machen. Die meisten Niederschläge sind im südlichen Bereich der Insel zu verzeichnen. Zu dieser Zeit beträgt die Luftfeuchtigkeit fast 100 Prozent und es ist meist sehr wolkig und mit viel Wind verbunden welcher von der Küste aus Indonesien kommt.

So bereiten Sie sich richtig auf das balinesische Wetter vor
Klassische Hoteltouristen müssen wenig beachten, gewöhnliche Urlaubswäsche mit viel kurzen Hosen und Bikinis in Kombination mit einem langen Satz langer Wäsche ist ausreichend. Näheres hierzu finden Sie in unserer Checkliste. Für Aktive empfehlen wir ergänzend festes Schuhwerk falls Sie ins Hochland (Gebirge) gehen. Bei sportlicher Betätigung sind Flip-Flops nicht empfehlenswert – schon gar nicht, wenn auf einmal ein starker Regen über Sie hereinbricht. Sicherheitshalber empfehlen wir Ihnen, an eine Regenjacke zu denken, damit Sie nicht vollkommen durchnässt werden. Sie brauchen keine dicke Jacke, doch einen kleinen Schutz gegen den kräftigen Regen schadet selbst in den besten Reisemonaten nicht.

Sollten Sie eine Wettervorhersage für 14 Tage oder auch 16 Tage wünschen, klicken Sie bitte auf den Link „…Mehr“ und die Vorhersage anzupassen. Hier gelangen Sie zur Startseite unserer Webseite.