Seminyak

Der Seminyak Beach wenn die Sonne im Meer versinktBei Seminyak handelt es sich um ein Wohngebiet und Touristengebiet, das sich an der Westküste der Insel Bali auf Indonesien befindet. Seminyak liegt nördlich von Legian und Kuta – insgesamt rund 20 Autominuten von Denpasar entfernt. Ursprünglich war es einmal eine separate Gemeinde, doch zwischenzeitlich ist es ein weiterer Vorort von Kuta und gehört zu den beliebtesten Touristenorten – neben Kuta und Legian. Dieses Urlaubsziel wird vermehrt in Reiseführern mit den Zusätzen „modern“ und „trendig“ beworben – ein Paradebeispiel für eine beinahe zu starke touristische Entwicklung. Noch vor 10 Jahren war das kleine Dorf idyllisch und malerisch gelegen, davon ist nun nicht mehr viel übrig. Die Entwicklung hat aber natürlich auch Vorteile, denn für Touristen ergeben sich jetzt abwechslungsreiche Möglichkeiten.

Der teure Badeort ist zwar ein beliebtes Reiseziel, trotzdem können Sie noch reichlich Freiraum erleben. Gerade am feinsandigen Sandstrand ist meistens nicht viel los. Ruhe und Abgeschiedenheit müssen Sie zwar nun etwas angestrengter suchen, doch der Aufwand lohnt sich, noch immer begeistert Seminyak mit einem tollen Charme. Es gibt mehrere Unternehmungsmöglichkeiten, gerade wenn es allerdings um einen reinen Hotelurlaub geht, ist Seminyak sehr gefragt. Darüber hinaus gilt das Reiseziel als Mekka für Wassersportler und Touristen, dafür aber möglichst wenig bezahlen wollen.

Karte von SeminyakDie Restaurants ist in Seminyak sehr abwechslungsreich und das sollten Sie sich dementsprechend keineswegs entgehen lassen. Es gibt nicht nur gehobene Restaurants, die traditionelle Küche ist ebenfalls ausreichend vertreten, sodass Sie die ländlichen Spezialitäten ausgiebig kennenlernen können. Sonnenuntergänge sind hier ebenfalls atemberaubend – am spektakulärsten erleben Sie diese direkt an der Strandpromenade. Gerne bei einem leckeren Cocktail in einer der zahlreichen Strandbars. Abends ist dieser Bereich ohnehin sehr idyllisch, das ist aber zuweilen auch tagsüber so, weswegen Sie immer zu romantischen Strandspaziergängen aufbrechen und eine erholsame Zeit erleben können. Auch einem ausgiebigen Sonnenbad steht nichts im Wege. Im Zentrum sind zahlreiche Clubs und Discos, die auch von der einheimischen Bevölkerung besucht werden – es erwartet Sie somit ein wunderschönes Flair und einer langen Nacht steht nichts im Wege. Das öffentliche Verkehrsnetz ist sehr gut angebunden, Sie können also das Nachtleben ausgiebig auskosten und müssen sich keine Gedanken machen, wie Sie anschließend wieder in Ihr Hotel kommen.

Die Küste ist von Unterkünften der besonderen Art gesäumt, die mit Spa-Landschaften begeistern. Die Preise sind in Seminyak nämlich sehr fair gestaltet, was sicherlich auch ein Grund ist, dass die Touristenzahlen immer weiter ansteigen. Diese angenehme Atmosphäre zieht sich auch durch die Gastronomie und beschert Ihnen einen sehr besonderen Urlaub.

Das Sportparadies in Seminyak

Der perfekte Seminyak BeachDer Strandabschnitt hat fast immer einen relativ hohen Wellengang zu bieten und auch die Unterströmung sollten Sie nicht unterschätzen. Das Baden ist in Seminyak durch die bereits Unterströmungen nicht ganz ungefährlich, doch dafür kommen Wassersportler auf ihre Kosten. Gerade zum Surfen ist der Ort ein beliebtes Ziel. Die beliebtesten Spots sind Ku-Da-Te und Double-Six. Dort gibt es Beachbreaks, die sich nicht nur für Profis eignen, sondern auch von Anfängern durchaus zu bewältigen sind. Es gibt in der direkten Umgebung mehrere Schulen und natürlich auch verschiedene Möglichkeiten am Beach, weswegen Sportler entsprechend auf ihre Kosten kommen. Lassen Sie sich dieses Abenteuer auf keinen Fall entgehen und nutzen Sie die Gegebenheiten unbedingt einmal, es ist beeindruckend, sich auf dem Wasser einzufinden und die Kraft der Wellen zu spüren.

Shopping in Seminyak

Shoppen können Sie natürlich ebenfalls, denn Seminyak begeistert mit einer sehr einladenden Einkaufspassage, wo sicherlich keinerlei Wünsche unerfüllt bleiben. Das gehobene Niveau ist hier ebenfalls erkennbar, was bestimmt für gute Laune sorgen dürfte. Es gibt mehrere Einkaufsmöglichkeiten und Sie können durch Boutiquen, Designershops, Markenläden und Schmuckgeschäfte schlendern und dort luxuriöse Waren shoppen. Es gibt außerdem Antiquitäten, und wenn Sie eher an Kunst interessiert sind, bietet die Stadt verschiedene Galerien, wo unter anderem auch einheimische Kunst ausgestellt wird. Natürlich sollten Sie Bali obendrein von seiner authentischen Seite kennenlernen, dafür bieten sich die traditionellen Märkte an, die besonders in den Morgenstunden eine tolle Atmosphäre verströmen.

Video: Ein Tag in Seminyak/Bali