Legian

Die Region Legian ist ein reines Touristen- und Wohngebiet, das an der Westküste von Bali sich befindet. Ziemlich genau zwischen Seminyak und Kuta. Einst war Legian noch eine selbstständige Gemeinde, doch mittlerweile ist es ein Stadtabschnitt vor Kuta. Die Dichte an Restaurants, Warungs und Einkaufsläden ist durchaus mit Seminyak und Kuta zu vergleichen. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass die Region ähnlich beliebt bei Touristen ist. Die Stadt teilt sich Kuta und Seminyak übrigens auch die gleiche Hauptstraße, die auch unter dem Namen „Legian Road“ bekannt ist. Eigentlich erstreckt sich die Region bloß über ein paar Kilometer – die teuersten Hotels der Region sind direkt Strandnähe zu finden. Günstigere Übernachtungsmöglichkeiten sind etwas weiter entfernt, lassen sich aber durchaus mit ein wenig Aufwand finden. Im Allgemeinen ist es hier ruhiger als am beliebten Kuta Beach und daher bei Reisenden beliebt, die es in ihrem Urlaub gerne etwas idyllischer und ruhiger mögen.

Legian `s Attraktionen zum besuchen

Karte von LegianVon Legian aus lassen sich die umliegenden Ortschaften äußerst schnell und kostengünstig erreichen. Sie können für wenige Stunden zu Besichtigungen aufbrechen – ganz so, wie Sie es mögen. Die Möglichkeiten sind vielseitig, immerhin gibt es in unmittelbarer Nähe viel zu entdecken. In der Nähe finden Sie die Pura Petitenget Tempelanlage, welche direkt am Beach gelegen ist und noch aus dem 16. Jahrhundert stammt. Ideal zum besuchen ist zudem mit diversen Kunstgalerien und anderen Museen, die für kunstbegeisterte Urlauber sehr viel zu bieten haben. Bedingt durch die Größe der Stadt gibt es nicht allzu viele Sehenswürdigkeiten aber wenn Sie etwas Zeit mitbringen lohnt sich allemal ein Ein oder Mehrtägige Tour ins Umland.

An der Sunset Road befindet sich das Bali Shell Museum. Es ist schon fast ganz am Ende von Legian gelegen, doch die Fahrt lohnt sich. Im Bali Shell Museum werden tausende Fossilien und Muscheln ausgestellt, die teilweise mehrere Millionen Jahre alt sind. Konservierte Seeigel, Meeresbewohner, Seesterne und andere Unterwasserlebewesen können Sie ebenfalls aus der Nähe bestaunen. Oben gibt es eine Etage, wo Skulpturen, Statuen und andere Kunstwerke ausgestellt sind, die allesamt aus Muscheln gefertigt wurden. Im Stadtzentrum finden Sie dann eine ausreichende Auswahl an Diskotheken und Einkaufsmöglichkeiten. In den Abendstunden füllt sich die Stadt nicht bloß mit Touristen, es pilgern außerdem Einheimische in das Zentrum. Die Strandpromenade ist wiederum geziert von Hotels und Restaurants.

Legians beste Strände

Sonnenuntergang am Legian BeachSpektakulär ist die Natur, die Ihnen Legian bieten kann. Insbesondere die wunderschönen Strandabschnitte sind richtig paradiesisch. Der Strandabschnitt grenzt direkt an den Ortskern und ist vor allen Dingen für seine traumhaften Sonnenuntergänge bekannt. Nach einem ausgiebigen Sonnenbad können Sie hier baden gehen und das herrliche Meer auskosten. Wassersportler kommen hier ebenfalls auf ihre Kosten. Der ganze Bereich ist mit diversen Ausleihmöglichkeiten für Surfbretter gesäumt.