Kanu fahren

Kanu fahren auf Bali

Kanu fahren auf Bali

Die Möglichkeiten nach Abenteuer scheinen auf Bali unbegrenzt zu sein. Neben Fahrradfahren und Gleitschirmfliegen wie ein Besuchs des Tanah Lot sind nur wenige davon. Ein auch beliebtes Abenteuer auf Bali ist Kanu (auch als Wildwasser Rafting bekannt) fahren.

Sie fahren mit Ihrem Kanu Flüsse entlang die teilweise starke und schwache Strömungen bieten. Die Tour findet meist in einer Gruppe statt, und Sie fahren stürzendes Wassergefälle abwärts und prallen an glitschige Felsen und haben alle Mühe sich in der Wasserspur zu halten.

Die Abfahrt wird meisten begleitet von Schreien und Rufen Ihrer Mitfahrer. Nördlich von Ubud gibt es ein kleines Örtchen „Payangan“. Dort gibt es eine kleine versteckte Schlucht in dem die Wassergeschwindigkeit sehr hoch wird und man mit seinem Kanu sehr schnell an Fahrt gewinnt und Sie lange nicht mehr padeln müssen. (Es sei denn Sie wollen noch schneller sein).

Rafting

Rafting

Für Abenteuerlustige genau das richtige: Wildwasserrafting auf dem Ayung Fluss oder die Telaga Waja Abfahrt. Hier sind die Stromschnellen bis zur Stärke IV. (Dauer: ca. 6 Stunden inkl. Mittagessen)

Preis: auf Anfrage…Mehr Details »

Viel Spaß beim Wildwasserrafting!